Karl mit der Flüstertüte

Sascha und Mary besprechen in dieser Folge des Podcasts Radio Amphipolis die Xena Folge Menschenopfer (Englisch “Altared States”). Hier erfahrt ihr alles über Gabbys größten Wunsch, Fische als Nahkampfwaffe und warum Karl Urban mit einer Flüstertüte im Baum sitzt und Gott spielt.

Xena macht mal Pause

Nachdem sie Gregor wochenlang mit Schokolade festgehalten haben, besprechen Mary und Sascha mit ihm die Xena Folge “Die verlorene Tochter”. Im Fachjargon eine “Gabbysode”, denn sie kommt fast ganz ohne Xena aus. Stattdessen begleiten wir Gabrielle in der Sinnkrise zurück in ihr Heimatdorf Potidaea. Wo sie zwischen einem angriffslustigen Kriegsherrn und einem trunklustigen Helden ihren Platz finden muss, um die Einwohner des Dorfes zu retten.

Diebe der verlorenen Superwaffe

Dieses Mal treffen Mary und Sascha nicht nur zum ersten Mal auf Bruce Campbell in seiner Rolle als Autolycus der Meisterdieb, sondern auch auf Gregor vom “Dinge von Interesse”, der diese Folge zu Gast ist. Besprochen wird die Xena Episode “Königliche Diebe”, die Heist-Movie, Abenteuerfilm und Komödie in einem ist. Ob dieses Meisterstück geglückt ist, erfahrt ihr in dieser Besprechung.

Die beste Clipshow aller Zeiten

Dass Clip-Shows auch in gut gehen und nicht langweilen oder die Zuschauenden verärgern müssen, zeigt diese Xena-Folge. Mary und Sascha gehen auf die Akademie. Neuseegriechenland ist ein gefährlicher Ort. Die Absolvent:innen der Bardenschule sind eine entschlossene Gruppe von Frauen und Männern (okay, fast nur Männern), die bereit sind für ihren ersten Podcast. Doch ist Neuseegriechenland auch bereit für sie?

Die Rache des Pampasgrases

Xena eilt ihrer schönen Ex-Freundin Helena zur Hilfe, die von ihrem Ex-Mann Menelaos in Troja belagert wird, während Gabby mit ihrem Ex-Verlobten schäkert. Außerdem gibt es noch Intrigen, verrät und ein Bambuspferd mit Pampasgras auf dem Kopf. Hör selbst, ob die Xena-Folge “Brudermord” für dich das einschalten lohnt.

Die mit dem Wolf heult

In dieser Ausgabe unseres Podcasts Radio Amphipolis begleiten Mary und Sascha Xena in den Knast. Denn die will eine Jugendfreundin retten, die mit ihren Freunden gern Robin Hood spielt. Ach ne, der schwarze Wolf heißt es im Xenaversum. Ob der durch babylon 5 bekannte regisseur die eher mittelmäßige Folge retten kann und Xena aus dem Gefängnis freikommt? Hört selbst rein!